Referenzen Immobiliengutachten und andere Leistungen

Ein-, Zwei-, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Gewerbe-, Einzelhandels- und Bürogebäude, Industrieanlagen, Hotels, historische Gebäude, Senioren- und Pflegeheime, Sport- und Freizeitanlagen

 

Referenz 1

Immobiliengutachten Marktwert
Bürogebäude über das ein Gutachten zur Ermittlung des Marktwerts für einen privaten Auftraggeber erstellt wurde, der das Objekt wegen Betriebsaufgabe verkaufen wollte unter besonderer Berücksichtigung des auf dem Gebäude lastenden Denkmalschutzes. Hier galt es die sich durch den Denkmalschutz ergebenden funktionalen Einschränkungen in Einklang zu bringen mit dem repräsentativen Erscheinungsbild.

 

Referenz 2

Mietpreiserhöhung rechtens?
Mietshaus, das „aufgehübscht“ wurde, um die Mieten zu erhöhen, was zu einem Rechtsstreit zwischen Mieter und Vermieter führte und einem insofern für das zuständige Amtsgericht erforderlichen Gutachten zur Ermittlung der ortsüblichen Miete - im ländlichen Bereich, wo es keine Mietspiegel gibt.

 

Referenz 3

Verkehrswert Immobilie ermitteln
Aufgelassener Bauernhof, dessen Verkehrswert ermittelt werden musste, da der Erbe, dem dieser Hof überschrieben worden war, seinen Geschwistern, die äußerst unterschiedliche Vorstellungen vom Wert des Anwesens hatten, ihren jeweiligen Pflichtteil auszahlen musste.

 

Referenz 4

Verkehrswert Zwangsversteigerung
Luxuriöse Villa mit vielen Extras, die im Rahmen eines Konkurses zwangsversteigert werden sollte, wofür ein Verkehrswertgutachten erforderlich wurde. Sie stand allerdings - um einen Marktpreis erzielen zu können, der nur annähernd den ursprünglichen Baukosten entsprechen könnte - am verkehrten Ort, nämlich abseits jeglicher Infrastruktur im ländlichen Bereich.

 

Referenz 5

Immobiliengutachten Gebäude
Großer Gebäudekomplex mit Läden, Büros und Wohnungen, bestehend aus einem bereits überwiegend vermieteten, einem im Rohbau bestehenden und einem noch in Planung befindlichen Bauabschnitt im Herzen einer bayrischen Großstadt, für den ein Gutachten über den zu erwartenden Marktwert nach Fertigstellung erstellt werden musste.

 

Referenz 6

Erbschaft Immobilie
Wohnblock mit Eigentumswohnungen, von den für eine ein Gutachten zur Ermittlung des Verkehrswerts für einen Betreuer zur Vorlage beim Familiengericht zu erstellen war, damit sie zur Finanzierung der Heimkosten des Betreuten, verkauft werden durfte.

 

Referenz 7

Gutachten Denkmalschutz
Denkmalgeschütztes, sorgfältig renoviertes Wohnhaus, für das im Rahmen einer Schenkung vom beschenkten ein Gutachten in Auftrag gegeben wurde zur Ermittlung des „gemeinen Werts“ im Sinne des § 9 Bewertungsgesetz als Nachweis gegenüber dem Finanzamt, dass Wert des Anwesens am Bewertungsstichtag niedriger ist als der nach den §§ 179,§ 182 bis § 196 BewG (vom Finanzamt) ermittelte Wert.

 

Referenz 8

Prüfung Mietminderung
Aufgrund von Mängeln bei der Herstellung dieses Einkaufszentrums wurde ein Gutachten erforderlich zur Ermittlung zum einen von Mietminderungsforderungen einzelner gewerblicher Mieter und zum anderen zum möglichen Vorliegen eines merkantilen Minderwerts, den der Eigentümer gegenüber den herstellenden Firmen geltend machte.

 

Referenz 9

Gutachten Immobilie
Eine ehemalige, denkmalwürdige Fabrikhalle sollte neuen Verwendungszwecken zugeführt werden, wofür ein entsprechendes Gutachten erstellt wurde, das die erforderliche Rentabilität ermitteln sollte.

 

Referenz 10

Gutachten Erbe Immobilie
Teil einer ehemaligen Klosteranlage, für die im Rahmen eines Erbbaurechts ein neuer Erbpachtzins ermittelt werden solllte, wozu der Erbbaurechtsvertrag die Erstellung eines Schiedsgutachtens vorgesehen hatte.

 

Referenz 11

Versicherungswert Immobilie
Nach einem Brand wiederhergestellte Reithalle, für die ein Gutachten über die Wiederherstellungskosten und den Versicherungswert der Halle zum Schadenstag erforderlich wurde, nachdem die Versicherung die Kosten nur zum Teil erstattet hatte.

 



Wir helfen Ihnen gerne weiter: >> Zum Kontakt